Alle Profile


JugendKammerOrchester VIOLINISSIMO - Youth Chamber Orchestra VIOLINISSIMO

Deutschland

JKO VIOLINISSIMO Vita „Das Jugendkammerorchester VIOLINISSIMO wurde 2004 von der Geigerin Ulli Büsel in Erding gegründet. Das besondere Konzept besagt, dass die jungen Musiker zu eigenständigem, selbstverantwortlichen Musizieren angeleitet werden (das Orchester spielt ohne Dirigenten), wobei die Achtung untereinander und das tiefe Verstehen der jeweiligen Musikstücke jeden einzelnen fordert, sich ganz in die Gruppe einzubringen. Nicht mitmachen, sondern Verantwortung zeigen- nicht nur mitspielen, sondern aktiv einsetzen und mitgestalten! Dabei ist es der musikalischen Leiterin wichtig, dass jeder Mitspieler seine individuelle Art zu musizieren behält, aber trotzdem durch aufmerksames Zusammenhören und das Verständnis der großen musikalischen Linie den anderen Orchestermitgliedern ihren Raum lässt. Das führt zu einer tiefgreifenden Intensität und Ausdruckskraft, die selbst von versierten Dirigenten, Intendanten und Profimusikern bewundert und gelobt wird. Die Freude, die diese Art des Musizierens mit sich bringt, hat schon in vielen Konzerten das Publikum restlos begeistert. Aktuell besteht das Orchester aus 24 Kindern und Jugendlichen aus dem Landkreis Erding. Neben regelmäßigen Benefizkonzerten kann das junge Ensemble bereits einige nationale und internationale Erfolge aufweisen. In den letzten Jahren war VIOLINISSIMO unter anderem: Sieger des Bayerischen Orchesterwettbewerbs 2011 Sieger des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2012 Tassilo- Kulturpreisträger der Süddeutschen Zeitung 2012 Vertreter Deutschlands beim Singapore Youth Festival 2012 Rotary-Musikpreisträger 2013 Gewinner des 1. Preises mit höchster Auszeichnung beim internationalen Orchesterwettbewerb „Summa Cum Laude“ in Wien, 2013 Vertreter Deutschlands beim internationalen Music Festival New York mit Konzerten im Central Park und der Carnegie Hall Außerdem wurde das Orchester 2012 von Oberbürgermeister Max Gotz mit der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Erding geehrt. Ein wichtiger Teil des Konzeptes ist es auch, Benefizkonzerte im Landkreis zu geben, und damit Jugendeinrichtungen und soziale Projekte aus der Region zu unterstützen. 2013 wurde das Konzert in der Stadtpfarrkirche zu Gunsten der SOS-Jugendhilfen Erding und auf der Wienreise ein Konzert in Ybbs a.d. Donau (NÖ) für die dortigen Flutopfer realisiert. Am 10. Mai 2014 hat das Jugendkammerorchester VIOLINISSIMO sein 10-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Kreismusikschule Erding gefeiert. Auch dieses Konzert diente einem guten Zweck. Es wurde die Aktion des Münchner Merkur/Erdinger Anzeiger „Licht in die Herzen“ unterstützt. Auch Ensemblefreundschaften gehören zu einer Herzensangelegenheit der musikalischen Leiterin Ulli Büsel. Der Austausch und das gemeinsame Musizieren bereichern seit der Orchestergründung die Entwicklung des Jugendorchesters. So besteht eine langjährige Verbindung zu den Kinder- und Jugendchören der Stadtpfarrkirche St. Johann und zur Erdinger Stadtkapelle. Mit dem international mehrfach ausgezeichneten Kinderchor Do-Re-Mi aus Tirol und dem Puchheimer Jugendkammerorchester (Letztes gemeinsames Konzert im Juli 2014) pflegt VIOLINISSIMO ein freundschaftliches Miteinander.“

www.violinissimo-erding.de

ulli.buesel@web.de