Über uns

Neben einem Veranstaltungskalender bietet das Portal Musikern, Veranstaltern und Organisationen Möglichkeiten des Austauschs und der Vernetzung.

Alle Interessierten können sich unter Mitmachen anmelden, um ein Profil zu erstellen, Veranstaltungen zu veröffentlichen oder nach Kooperationsprojekten zu suchen.

Das Ziel der Europäischen Musikbörse ist es insbesondere dem gemeinnützigen Musikschaffen in Europa eine Plattform zur Verfügung zu stellen. Wenn ihr darüber hinaus Informationen zu Festivals oder Fördermöglichkeiten für Musiker und Musikerinnen in Deutschland sucht, schaut bitte auf die Seiten des Musikinformationszentrums (MIZ).

 

Die Musikbörse bietet für Veranstalter, Musiker und Kulturorganisationen zahlreiche Möglichkeiten sich zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und auf Events aufmerksam zu machen. Alle Interessierten können sich unter „Mitmachen“ anmelden, um ein Profil zu erstellen, Veranstaltungen zu veröffentlichen oder nach Kooperationsprojekten zu suchen.

Derzeit umfasst die Musikbörse Informationen aus dem Musikleben vieler verschiedener europäischer Länder als auch zu ganz unterschiedlichen musikalischen Genres. Die Europäische Musikbörse ist eine Weiterentwicklung der bilateralen deutsch-polnischen Musikbörse und vernetzt mittels einer schrittweisen Erweiterung seit 2011 viele europäische Staaten miteinander. Um den musikalischen Austausch und die Vielfalt der Musikkultur in Europa zu fördern, sind alle Interessierten willkommen das Internetportal „Europäische Musikbörse“ zu nutzen.

Gefördert wird das Projekt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.