Hochschule für Musik und Theater Rostock

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (c) hmt

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) ist weltweit eine begehrte Ausbildungsstätte für künstlerische und pädagogische Berufe. Anerkannte Pädagogen sowie internationale Spitzenmusiker und Künstler unterrichten hier in den Bereichen Musik, Schauspiel und Pädagogik/Lehramt Musik. Mit über 300 öffentlichen Veranstaltungen pro Jahr bietet die Hochschule ihren Studierenden und Lehrenden zahlreiche Möglichkeiten sich zu präsentieren. Gleichzeitig bereichert sie damit auch wesentlich das kulturelle Leben der Hansestadt.

Die Meisterkurse beim Internationale Sommercampus der hmt laden jährlich im August junge Künstler zur Teilnahme ein, um bei den großen Meistern zu lernen und in Konzerten der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu konzertieren.

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz in einem der schönsten Hochschulgebäude Deutschlands, dem St. Katharinenstift. Im 13. Jahrhundert als Franziskanerkloster erbaut und für die Nutzung der hmt zwischen 1998 und 2001 aufwändig restauriert und mit neuen Gebäudeteilen ergänzt, bietet sie ein inspirierendes Ambiente. Sie ist ausgestattet mit einem Konzert- und Theatersaal, einem Orgelsaal, einem Kammermusiksaal, Tonstudios, einer umfangreichen Bibliothek sowie zahlreichen Unterrichts- und Überäumen, wodurch optimale Studien- und Aufführungsbedingungen gegeben sind. Die 500 Studierenden kommen aus 42 Nationen und verteilen sich auf 33 Studiengänge.

The Rostock University of Music and Drama was founded in 1994 and is based in one of the most beautiful University buildings in Germany, the St. Katharinenstift. It was built in the 13th century as a Franciscan monastery. Between 1998 and 2001 it was extensively restored and new parts were added to the building that offers an inspiring ambience. It is equipped with a concert and theatre hall, an organ hall, a chamber music hall, recording studios, an extensive library as well as numerous classrooms and practice rooms, thus creating ideal studying and performing conditions. Its 500 students come from 42 nations and are spread across 33 courses.

Deutscher Musikrat
gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Europäische Musikbörse 

Weberstr. 59
53113 Bonn

Telefon: 0228 2091-0

Telefax: 0228 2091-200

musikboerse(at)musikrat.de